FANDOM


Valemont2f.jpg
Valemont ist eine ursprünglich 35-teilige Mini-Vampirserie des US-amerikanischen Fernsehsenders MTV. Die Erstausstrahlung erfolgte am 21. September 2009 in den USA, sowie ein Jahr später in Deutschland. In den Vereinigten Staaten wurden die ersten der durchschnittlich 2:50 Minuten langen Episoden in den Werbepausen von The City und The Hills ausgestrahlt, der Rest lief exklusiv online.


Handlung

Valemontg.jpg
In den einzelnen Episoden geht es darum, dass Sophie Gracen das Mobiltelefon ihres ermordeten Bruders Eric findet und herausfinden will, wer der Mörder ist. Sie beginnen fast immer mit einem Podcast von Erics Handy. Der letzte Ort, an dem ihr Bruder lebend gesehen worden ist, war die Valemont Universität, ein exklusives East Coast College. Um dort Zugang zu bekommen, nimmt sie die Identität von einer schwangeren Freundin ihres Bruders an, da sie selbst keine Qualifikation für eine Universität hat. Nur langsam kommt sie dem mysteriösen Tod ihres Bruders und dem Ursprung vieler Elite-Valemont-Studenten auf die Spur.
Hintergrund
Valemontdddd.jpg
Die einzelnen Folgen sollten anfangs nur online ansehbar sein. Doch MTV hat nun vor, immer 10–15 Episoden zu einer 30 Minuten langen Episode zusammenzuschneiden und sie im Fernsehen auszustrahlen.
Die einzelnen Episoden sind online auf MTV.de und per V-Cast-Video von der Firma Verizon Wireless anzusehen. Dort werden auch einzelne Bonus-Episoden ausgestrahlt.


Valemont (komplette Serie)
Vaksa.png
Bewertung der Serie zu wenig um eine Aussage machen zu können
Staffeln 1 (komplette Serie)
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch, Englisch
Region Region 2
Anzahl der Folgen 35
Dauer 2 Stunden 30 Minuten
Anzahl der DVDs 1
Studio

Studio Hamburg Enterprises (Tellyvisions)

ASIN B004NQUK9I
Preis ca. 8-15 Euro
Amazon Link Klicke hier


TrailerBearbeiten

full01:57

Valemont Trailer

full

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „http://de.wikipedia.org/wiki/Valemont“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom {{{2}}} [{{{3}}} (Permanentlink)] und steht unter einer Creative-Commons-Lizenz (CC-BY-SA 3.0). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki