FANDOM


Deutlich mehr Informationen gibt es beim "Dark Shadows" Wikia: http://de.darkshadows.wikia.com

Dark Shadows

Dark shadows haunting
Dark Shadows war eine US-amerikanische Gothic-Seifenoper der American Broadcasting Company (ABC), die von 1966 bis 1971 ausgestrahlt wurde. Insgesamt entstanden in fünf Jahren 1225 Episoden und zwei Filme. 1970 entstand mit Das Schloß der Vampire der erste, ein Jahr später folgte mit Das Schloß der verlorenen Seelen der zweite Film. 1991 wurde eine zwölfteilige Neuauflage der Serie produziert, konnte jedoch nicht an den Erfolg des Originals anknüpfen und wurde bereits nach einer Staffel wieder eingestellt. 2012 erschien unter dem Titel Dark Shadows eine weitere Kino-Adaption von Regisseur Tim Burton mit Johnny Depp in der Hauptrolle.

Handlung

Die Serie beginnt damit, dass Victoria Winters in der kleinen Fischerstadt Collinsport im US-Bundesstaat Maine ihre Stelle als Kindermädchen im Haus der Familie Collins antritt. Thematisch verarbeitete bzw. verknüpfte die Serie die Familiengeschichte der Collins, wobei sich zahlreiche Motive der Gothic Novel wiederfanden. Sechs Monate nach Beginn der Seifenoper wurden vermehrt übernatürliche Elemente eingeführt. So fanden sich in den Geschichten um Collinwood, das Anwesen der Collins Familie, auch bald Vampire, Werwölfe, Geister und andere Fantasie-Gestalten wieder. Besondere Popularität erlangte die Figur des 175-jährigen Vampirs Barnabas Collins, der bald zum Protagonisten der Serie wurde.

In den USA erschienen ab 1966 mehrere Romane von Dan Ross rund um den Vampir Barnabas Collins. Diese wurden teilweise auch ins Deutsche übersetzt.

Eine zweite Serie wurde von Lara Parker (spielte Angelique Bouchard Collins in der Serie) geschrieben.
Comic

Geschichten um die Familie Collins wurden auch in Comic-Form veröffentlicht. In Deutschland erschienen sie 1983 in der kurzlebigen Serie „Dracula und Co.“ des Condor-Verlags.

DS1966
Die Serie wird seit 2006 mit einer Reihe von Hörspielen und dramatischen Lesungen fortgesetzt. Für beides konnten Schauspieler der Originalserie gewonnen werden. Ein Plot, der durch diese Fortsetzungen aufgelöst wurde, war die jahrelang im Raum stehende Frage nach den Eltern von Victoria Winters. Elizabeth Collins Stoddard gibt in ihren Testament bekannt, dass Victoria ihre uneheliche Tochter sei und beauftragt Carolyn mit der Suche nach ihrer älteren Schwester, die in der Vergangenheit gefangen gehalten wird.

Im Jahre 1991 entstand eine Neufassung der Seifenoper, die als wöchentliche Serie auf NBC lief. Die Serie startete mit grandiosen Quoten, wurde aber bald einige Male aufgrund der Berichterstattung des Golf Kriegs verschoben, wodurch die Quoten rapide sanken. Nach einer halben Staffel mit dreizehn Folgen stellte NBC die Serie wieder ein. Die Neufassung orientierte sich zwar an der Originalserie, verwendete bei bestimmten Plots in der Story jedoch eine andere Figur. So war es hier Victoria Winters, die Barnabas Collins an seine große Liebe Josette DuPres erinnerte, nicht Maggie Evans. Joseph Gordon-Levitt spielte hier die Rolle des David Collins.

Die Neufassung wurde in den 90er Jahren auch in Deutschland auf RTL ausgestrahlt.

KaufenBearbeiten

Dark Shadows 1966

20 Folgen

DSa
Bewertung der Serie 7,7 (gut-sehr gut) (2.017 Nutzer haben abgestimmt)
Staffeln keine bestimmte
Sprache Englisch
Untertitel unbekannt
Region Region 2
Anzahl der Folgen 20
Dauer 10 Stunden
Anzahl der DVDs 3
Studio

Medrodrome Entertainment

ASIN B0077NF7AQ
Preis ca. 5-10 Euro
Amazon Link Klicke hier

Trailer

Dark Shadows Trailer The Beginning01:54

Dark Shadows Trailer The Beginning

full

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „http://de.wikipedia.org/wiki/Dark_Shadows_%28Fernsehserie%29“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom {{{2}}} [{{{3}}} (Permanentlink)] und steht unter einer Creative-Commons-Lizenz (CC-BY-SA 3.0). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki